THE POSSIBILITY
CLUB

Tanzen, Kunst und Mentoring in Hamburg

Die Teilnahme ist kostenlos!


 

Das Projekt “The Possibility Club“ ist ein interkulturelles Tanzprojekt für Kinder und Jugend-liche im Alter von 11 bis 14 Jahren. Es will den Heranwachsenden einen Raum geben, in dem sie sich frei entfalten können. Das Projekt schließt an die Tanzgruppe „Der Ort“ an, dem viele Teilnehmer*innen mittlerweile entwachsen sind. Im Zentrum steht ihr Empowerment. Trinidad Martínez und ihr Team möchten ihre Beziehungen zu den Teilnehmer*innen weiter führen, das Netzwerk pflegen aber auch neue Kontakte knüpfen.

Die Intention ist, Kindern in der Übergangszeit von Kindheit zu Jugend einen vertrauten und geschützten Rahmen zu bieten, in dem sie ihren Horizont öffnen und durch Kunst und Tanz eine Orientierung finden können.„Glaub an dich!“ ist die zentrale Message, die „The Possibility Club“ den Kindern vermitteln möchte.

Oftmals fehlt es Kindern und Jugendlichen an Wissen über bestehende Möglichkeiten für die Gestaltung ihres Lebens und die Erfüllung von (Berufs-)wünschen. Das trifft vor allem auf die zu, die keinen privilegierten Gesellschaftsgruppen angehören. So wollen die Trainer*innen mit dem Possibility Club das Selbstbewusstsein der jungen Menschen stärken und sie auf ihren individuellen Wegen begleiten und unterstützen.

 

 

Team: Paulina Laskowsky, Maik Reif und Trinidad Martínez

TERMINE JULI + AUGUST

23. und 30. Juli 11 – 13 Uhr

6. und 13. August 17 – 19 Uhr

11. und 25. September 11 – 13 Uhr

2. und 16. Oktober 11 – 13Uhr

Ort des Treffens: ReeWie-Haus, Wiebischenkamp 58, 22523 Hamburg

Anmeldung erforderlich! Die Teilnahme ist kostenlos! Trinidad Martínez Tel: 0151 – 20501025