DER ORT, TANZ WO DU BIST!
&   HOW TO MAKE YOU FEEL HOME

Zwei Kunstprojekte für Kinder in Hamburg

Team: Trinidad Martínez, Kio Nawab, Maik Reif, Valeriia Gerega, Vitalina Bocharova, Stefanie Tübinger und Andrea Berg

Gast Lehrer*innen: Döndü Cillo und Bivin Matthew

Die Teilnahme ist kostenlos!

 

Über Tanz und Theater entdecken Kinder, dass sie die Sprache ihres Körpers nutzen können, um sich auszudrücken und ihre innere Welt nach außen zu bringen. In den Kursen werden sowohl technische als auch kreative Elemente des Tanzes vermittelt. Es geht sowohl um das Erlernen als auch um das Entfalten der eigenen Kreativität. Wer mit Trinidad, Kio und Maik tanzt, kann erleben, wie es sich anfühlt, wenn man sich zeigen darf und vor anderen auftritt.

In den Tanzstunden können die Kinder neue, intensive Kontakte knüpfen. Die Gruppe bieten ihnen ein wertvolles Gefühl von Zugehörigkeit und lassen Freundschaften entstehen. Ergänzt werden die Tanzstunden durch Ausflüge. Um die Stadt kennenzulernen, Zeit im Freien zu verbringen und auch um das Gruppengefühl außerhalb des Tanzraumes zu stärken.

TERMINE UND KURSE 2023

REGELMÄßIGER TANZ / MUSIK UND THEATER UNTERRICHT IN HAMBURG
FUR KINDER AB 6 JAHREN

Gemeinschaftsraum Kielerstr. 263, 22525 Hamburg
Mittwochs 16:30 – 18:00Uhr

Waldsporthalle, Lokstedter Holt 46, 22453 Hamburg
Mittwochs 14:30 – 16:00Uhr

Lißy Haus, Oliver – Lißy – Str. 2, 22523 Hamburg
Donnerstags 16:30 – 18:00 Uhr

Ehem. Sofitel Hotel, Am Alten Wall 40, 22457 Hamburg
Donnerstags 16:30 – 18:00 Uhr

ReeWie Haus, Wiebischenkamp, 22523 Hamburg
Freitags 17:00 – 18:30 Uhr

 

Für alle Veranstaltungen ist eine telefonische Anmeldung erforderlich!
Der Unterricht ist kostenlos!

 Aus dem Projekt „Der Ort, tanz wo du bist!“ ist die Gruppe „Frauen in Bewegung“ entstanden. Über die tanzenden Kinder haben sich ihre Mütter getroffen und das Angebot von Trinidad Martínez selber zu tanzen, gern angenommen. Mit „The Possibility Club“ gibt es jetzt ein zusätzliches Angebot für Kinder ab 11 Jahren. Durch das Projekt „How to make you feel home“ sind zwei neue Orte hinzugekommen.

 

Das Projekt „der Ort“ ist vom Bezirksamt Eimsbüttel gefördert. Das Projekt „How to make you feel home“  ist von »FREIRÄUME! Initiative für kulturelle Integrationsprojekte gefördert.